Die Sommerferien sowie Gamescom sind vorbei

Wie jedes Jahr ist der Sommer in unserer Firma hauptsächlich durch die Vorbereitungen für Gamescom geprägt. Dieses Jahr war es auch nicht anders. Genauso wie die Zugvögel nach Süden ziehen, „ziehen“ unsere Kollegen nach Köln am Rhein.

Dieses Jahr haben wir in der Spielmesse Gamescom wieder mehrere Expositionen gebaut als in den vorherigen Jahren. Jedes Jahr behaupten wir, bereits an der Grenze unserer Herstellungskapazitäten angelangt zu sein. Bisher aber haben wir es immer geschafft bis zum nächsten Jahrgang solche Maßnahmen zu treffen, dass man wieder ein bisschen mehr Arbeit schafft.

Neulinge in unserer Gamescom-Sammlung wurden dieses Jahr die Expositionen für die Marke Lenovo (Agentur TTG), für Comon Games und für Magfinger Games.

Zu unseren Stammkunden, für die wir ihre Expositionen vorbereitet haben, gehören die Firmen ESET und Tanki. Man könnte fast sagen „Das Beste kommt zuletzt“ – die Exposition für unsere Lieblingsagentur TTG – Bigpoint B2B und B2C, Perfect World und Wargaming B2B und B2C.

Wargaming B2C ist bereits traditionell die größte Exposition, die wir bei dieser Veranstaltung bauen. Mit der Agentur denken wir jeweils neue Attraktionen für die Besucher aus. Diesmal war es eine Kombination der Live-Tänzer mit der Digitalprojektion, für die es eine Choreographie gab. Die Besucher waren manchmal nicht sicher, wie viele Tänzer sich eigentlich auf der Tanzfläche befinden und wo kommt meine Güte die Möwe her? 🙂